Urlaub in der Natur, zum Wandern, Camping, Tauchen oder Radfahren. Ferien für die ganze Familie – auf der ganzen Welt

Nationalparks in Deutschland


Der Naturschutz in Deutschland wird zwar von den politischen Parteien, den Medien und den Umweltschützern immer wieder öffentlich diskutiert, findet aber in 14 ausgewiesenen Naturparks seinen handfesten Nachweis. 14 Nationalparks liest sich zwar als beachtliche Zahl für ein so relativ kleines Land wie Deutschland, aber die gesamte Bodenfläche aller deutschen Naturparks macht lediglich 0,54 % der Fläche Deutschlands aus. Damit steht Deutschland in Europa ziemlich am Ende der Vergleichsliste mit anderen europäischen Staaten. Der älteste deutsche Naturpark ist der Nationalpark Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Nationalparks in Deutschland

Unsere erste Fastenwanderung


Fasten – eine Jahrhunderte alte Tradition. Schon vor vielen Jahrhunderten wussten die Menschen wie wichtig fasten für den Körper, die Seele und den Geist ist. Denn schließlich gehören diese zusammen und bilden eine Einheit und nur wenn die mit einander harmonisiert, dann geht es dem Menschen gut. Deshalb ist Fastenwandern keine Modeerscheinung, sondern wird von gesundheitsbewussten Menschen schon lange praktiziert. Denn das Fasten und Wandern stärkt den Körper, durch die Bewegung und wenige bis gar keine feste Nahrung. Die Seele Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Unsere erste Fastenwanderung

Naturparks in Afrika


Naturparks in Afrika haben eine lange Tradition. Der älteste Naturpark wurde 1907 gegründet. Die riesigen Gebiete Afrikas, durch die gewaltige Tierherden ziehen, ausgedehnte Wüstengebiete, aber auch unberührte tropische Regenwälder sind einzigartig auf der Welt und müssen einfach durch politische Maßnahmen vor dem Zugriff der menschlichen Gier nach Gold, Mineralien, Edelsteine und vor allem auch den Materialien, die durch das Töten von Wildtieren für Menschen Verwendung finden geschützt werden. Aber auch den afrikanischen Menschen, die überwiegend noch in alten Traditionen leben Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Naturparks in Afrika

Naturparks in Australien


Australien weist mit seinen 685 Naturparks eine geradezu unglaubliche Zahl an Schutzgebieten aus. Mit über 4 % der gesamten australischen Landesfläche ist der Royal Nationalpark der größte und der älteste Naturpark Australiens. Er wurde bereits 1879 zum geschützten Gebiet erklärt. Die einzigartige australische Natur steht in deutlicher Konkurrenz zu den wirtschaftlichen Interessen der seit Jahrhunderten aus überwiegend europäischen Ländern eingewanderten Bürger. Die Ureinwohner Australiens wurden bis vor wenigen Jahrzehnten noch nicht einmal als Menschen verfassungsrechtlich angesehen. Inzwischen sind ihnen nicht Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Naturparks in Australien

Natur in Südafrika


Südafrika, wenn die Sprache auf dieses Land kommt, denken die meisten Menschen sofort an weites trockenes Grasland mit Giraffen, Elefanten und Löwen. Und so ganz Unrecht haben diese Menschen damit nicht, Südafrika ist trotz des trockenen Klimas ein Eldorado für Naturliebhaber. In Südafrika sind mehr als 20.000 verschiedene Pflanzen beheimatet, 9000 davon alleine in der Fynbos-Region, einem Landstrich in der Provinz Westkap. Was diesen Landstrich zu einem der artenreichsten Gebiete der Erde macht. Sogar Wälder gibt es in Südafrika, wenn Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Natur in Südafrika

Naturparks in Asien


Die ältesten Naturparks Asiens wurden 1934 in Japan und 1936 in Indien gegründet. Zählt man Georgien, das zur ehemaligen UDSSR gehörte dazu, dann ist hier der älteste Naturpark Asiens überhaupt zu finden. Lagodechi-Nationalpark wurde bereits 1912 gegründet. Dieser Kontinent umfasst von Sibirien bis zur Südsee reichend von der arktischen bis zur tropischen Klimazone sämtliche klimatische Bereiche, mit dem Himalaya das höchste Gebirge und mit dem Pazifischen Ozean das größte Meer der Erde. Dazu kommen die Wüsten Gobi und Thar. Die Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Naturparks in Asien

Naturparks in Mittelamerika


Wurden die ersten Naturparks in Nordamerika bereits im 19. Jahrhundert gegründet, kam es zu dieser Entwicklung in Mittelamerika erst Mitte des 20. Jahrhunderts. Die größte Anzahl an Naturparks weist Mexico mit 68, dicht gefolgt von Honduras auf mit 66 geschützten Gebieten. Erst das unter US-Amerikanischer Verwaltung stehende Costa Rica folgt Honduras mit 26 Naturparks. Obwohl die Staaten Mittelamerikas nicht sehr groß sind, zeigt sich aber auch dort ein großes Interesse, Gebiete zu schützen, gegebenenfalls zu renaturieren und für die Bevölkerung Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Naturparks in Mittelamerika

Naturparks in Südamerika


Für die Entwicklung der Naturparks in Südamerika dürfte die gesamte politische Situation entscheidend gewesen sein. Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten sowie die unglaubliche Armut der indigenen Bevölkerung haben ganz sicher dazu beigetragen, das das Hauptaugenmerk der Regierungen der Staaten Südamerikas erst relativ spät auf die Erhaltung der Natur gelenkt worden ist. Besonders in den Gebieten der Anden und des Amazonas, aber auch in den weiten Regionen der Argentiniens und die der Antarktis nahe gelegenen Bereiche Feuerlands bergen große Ressourcen an Bodenschätzen. Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Naturparks in Südamerika

Die Naturparks Nordamerikas


In den nordamerikanischen Gebieten kann man davon ausgehen, dass ein großer Teil der Nationalparks mit den Gebieten übereinstimmt, die heute noch von den amerikanischen Ureinwohnern bewohnt werden. Diese Gebiete waren und sind ihnen heilig und bergen auch heute noch eine Vielzahl an natürlichen Ressourcen, die von der Ausbeutung durch Industriebetriebe weitestgehend per Gesetz bewahrt worden sind. Besonders die Naturparks der USA, aber auch der in Kanada, erfreuen sich ganz besonderer Beliebtheit bei den Bürgern. Aber die Nationalparks sind auch ein Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Die Naturparks Nordamerikas

Die Naturparks Europas


Die Naturparks in Europa entsprechen alle einem relativ einheitlichen Standard. Der Anspruch an diese Parks ist hoch und getragen von dem Wunsch sämtlichen europäischer Bürger, die Natur zu schützen und wo immer es möglich ist auf diesem hoch technisierten und industrialisierten Kontinent einen so natürlich wie möglichen Zustand wieder herzustellen. Dabei wird den besonders belasteten Gebieten, aber auch den Gegenden und Landschaften, die noch weitgehend natürlich belassen sind, eine spezielle Aufmerksamkeit gegeben. Einen Schwerpunkt dabei bildet in jedem Fall die Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Die Naturparks Europas