Urlaub in der Natur, zum Wandern, Camping, Tauchen oder Radfahren. Ferien für die ganze Familie – auf der ganzen Welt

Mit der Vespa durch Bali


Mit der Vespa durch Bali

Mit der Vespa durch Bali – Bild von bali-vespa-tour.com

Tolle Strände, tropisches Klima, saftig grüne Reisterrassen und exklusive Hotels, so kennt man Bali aus den Katalogen der einschlägigen Reiseveranstalter. Als Pauschaltourist sieht man allerdings nicht viel von der Insel, es sei denn man bucht die diversen Ausflugspakete dazu. Ansonsten sitzt man halt im Hotel und genießt den Pool oder den Strand. Auch schön, aber schade, deshalb um die halbe Welt zu fliegen.

Bali lässt sich viel besser ohne Pauschalreise erkunden, fast überall wird englisch gesprochen oder es findet sich innerhalb kurzer Zeit jemand der es spricht und zu sehen gibt es mehr als genug. Vor nicht all zu langer Zeit berichteten wir ja schon über den gigantischen und fast unberührten Nationalpark der Insel, den Taman Nasional Bali Barat.

Für Wanderer und Naturliebhaber ein wahres Eldorado. In diesem Artikel geht es allerdings nicht ums Wandern, sondern ums Fahren. Wer schon mal auf Bali war, dem sind sicherlich die unzähligen Motorroller aufgefallen. Die sind zum einen günstiger als Autos und zum anderen viel flexibler, wenn es mal wieder Stau gibt.

Aber nicht nur Privatleute bewegen sich damit fort, auch viele Motorradtaxis bieten ihre Dienste an, die sog. Ojeks, was in etwa Odschek ausgesprochen wird. Als Weiterlesen »

In Kategorie: Indonesien | Keine Kommentare zu Mit der Vespa durch Bali

Geheimtipp in Südtirol: Der Eichnerhof


Die Aussicht am frühen Morgen begeistert

Die Aussicht am frühen Morgen begeistert

Südtirol ist immer eine Reise wert, die letzten Artikel hier auf naturbelastet.de haben sicher Lust darauf gemacht.

Ob zum Wandern im Sommer, zum Skifahren im Winter oder das ganze Jahr über für die tollen Museen und die kulinarischen Köstlichkeiten, der Reisende wird jedes Mal aufs Neue begeistert sein, zumindest ist das bei mir so.

Wer Südtirol bereist, der muss auch irgendwo wohnen und wer mit Kindern unterwegs ist, der wird sicher nach einer Ferienwohnung suchen.

Nicht nur weil die deutlich mehr Platz bietet als ein Hotelzimmer, sondern auch weil man sich weitgehend selber versorgen kann und nicht auf teure Restaurants angewiesen ist.

Und für die Kinder ist es sicher angenehmer, nicht all zu oft in einem langweiligen Restaurant still sitzen zu müssen. So bevorzugen auch wir mittlerweile Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Geheimtipp in Südtirol: Der Eichnerhof

Parks und Gärten in Paris


Wer eine Städtereise unternimmt, der ist normalerweise nicht darauf aus, Gärten und Parks zu besichtigen. Allerdings gibt es kaum eine große Stadt in Europa, die nicht etwas in dieser Richtung zu bieten hätte. Allen voran natürlich Paris, mit dem Jardin du Luxembourg oder dem berühmten Versailles.

Der Jardin du Luxembourg

Dieser Park geht auf einen barocken Park aus dem 17. Jahrhundert zurück, der im 19. Jahrhundert allerdings komplett umgestaltet wurde. Der Architekt J. F. Chalgrin folgt mit dem mittleren Gartenteil strikt den Vorbildern der Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Parks und Gärten in Paris

Das originellste Kino Südtirols


Das Knottnkino

Das Knottnkino – das originellste Kino Südtirols

Wer gerne ins Kino geht und auch gerne wandert, der muss sich während seines Urlaubs im Meraner Land nun nicht mehr entscheiden. Er kann beides haben und zwar im Knottenkino (oder auch Knottnkino), dem originellsten Kino Südtirols.

Seit dem Jahr 2000 befindet es sich auf einem imposanten Felsen, dem Rotsteinkogel über Hafling und Vöran auf 1465 Metern Höhe. Knottn stammt übrigens aus dem südtiroler Dialekt und bedeutet Fels.

Dort oben hat der Bozner Künstlers Franz Messner 30 Kinosessel aufstellen lassen, von denen man ganz bequem ein gigantisches Panorama über das ganze Etschtal mit dem Meraner Becken genießen kann. Dahinter reihen sich die Dolomiten und am Horizont die Gipfel der Ötztaler Alpen und der Naturpark Texelgruppe auf.

Man muss nur zuerst hinauflaufen, was aber Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Das originellste Kino Südtirols

Viele Wege führen nach Südtirol


Timmelsjoch mit Schnee

Timmelsjoch mit Schnee

Urlaubsziele gibt es viele, manche weit weg und nur mit dem Langstreckenflieger zu erreichen, andere praktisch gleich vor der Haustüre. Welches man wählt hängt vom persönlichen Geschmack ab, ich persönlich peile als Ziel ganz gerne Südtirol an, jene zu Italien gehörende aber dennoch deutschsprachige Region gleich hinter Österreich.

Ein Grund für die Beliebtheit der Region dürfte gerade die leichte Erreichbarkeit von Deutschland aus sein. Einfach die Brennerautobahn genommen und schon ist man praktisch am Ziel. Ausser vielleicht während der Stoßzeiten in den Ferien ist die Fahrt über den Brenner schnell und bequem erledigt.

Nur all zu schön ist sie nicht. Zwar bietet auch die Brennerautobahn schöne Ausblicke, aber die ziehen doch gar zu schnell an einem vorbei. Da fragt man sich doch, ob es nicht schönere Wege in den Urlaub gibt?

Die gibt es natürlich. Da Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Viele Wege führen nach Südtirol

Vulkane – gefährliche Schönheiten


Es gibt auf unserem Planeten nur mehr wenige Naturwunder, die tatsächlich noch faszinieren. Die meisten sind entweder zerstört oder durch Bilder und Filme schon so breitgetreten, das sich keiner mehr dafür interessiert.

Aber es gibt sie noch, die Dauerbrenner unter den packenden Naturereignissen. Vulkanausbrüche bzw. Vulkane gehören dazu. Vielleicht weil sie nicht nur wunderschön sondern oft genug todbringend sind. Vielleicht auch einfach nur, weil sie uns die Urgewalten unseres Planeten begreifbar machen.

Dabei ist Vulkan aber nicht gleich Vulkan. Gemeinsam habe sie alle, dass sie entstehen wenn geschmolzenes Gestein aus dem Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Vulkane – gefährliche Schönheiten

Flitterwochen in Deutschland – Nationalparks erleben


Wer seine Flitterwochen am Meer verbringen will und dabei nicht erst weit reisen möchte, ist mit einer Hochzeitsreise nach Norddeutschland gut beraten. Gerade Ost-und Nordsee haben einen ganz besonderen Reiz für frisch gebackene Ehepaare. Hier findet man neben Badespaß und Sightseeing auch einzigartige Nationalparks mit unberührter Natur.

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Der Nationalpark erstreckt sich über Teile der Ostsee bis hin zu den Landflächen Mecklenburg-Vorpommerns. Der Nationalpark besteht insgesamt aus 11 Lebensräumen. Dazu gehört zum Beispiel das Salzgrasland. Optisch ähnelt diese Landschaft stark einer Tundra. Die Pflanzenwelt besteht vor allem durch kurze Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Flitterwochen in Deutschland – Nationalparks erleben

Von der Ostsee bis nach Bayern: Das eigene Land im Kurzurlaub kennen lernen


Warum in die Ferne schweifen, wenn doch das Gute so nah liegt? Das könnte man sich denken, wenn man die Ergebnisse einer Analyse der Buchungszahlen von Expedia.de anschaut. Der Reiseanbieter hat in einer Untersuchung der Buchungszahlen die beliebtesten Reiseziele der Deutschen und die Aufsteiger des Jahres 2012 festgestellt. Für Kurzurlaube zieht es deutsche Urlauber vor allem in das Heimatland, denn auch hier kann man eine spannende Städtereise erleben. Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Von der Ostsee bis nach Bayern: Das eigene Land im Kurzurlaub kennen lernen

Urlaub für Naturfreaks: Angeln in Norwegen


Viele begeisterte Angler wollen gerade im Urlaub ihrer Leidenschaft nachgehen. Deshalb gibt es viele Angebote, die Angeln mit einem Urlaub kombinieren. Eines der beliebtesten und besten Reiseziele für Angler ist dabei Norwegen. Denn Angeln in Norwegen bedeutet neben großen Fischbeständen und neuen Herausforderungen auch, eine einzigartige Natur erleben u können.

In Norwegen hat Fischfang und Angeln eine lange Tradition, was wohl an den vielen Gewässern auf der skandinavischen Halbinsel und den langen Küsten begründet liegt. Neben vielen großen Süßwasserseen im Inneren des Landes zeichnet sich ein Angelurlaub in Norwegen besonders dadurch aus, dass man ausgezeichnete Touren zum Hochseeangeln Weiterlesen »

In Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare zu Urlaub für Naturfreaks: Angeln in Norwegen

Der Khao Sok Nationalpark


Der Khao Sok Nationalpark liegt im Süden Thailands. Das Gebiet ist bedeckt von einem der ältesten immergrünen Regenwälder der Erde. Steil ragen schroffe Felsformationen aus Kalkstein in den Himmel und bilden tiefe Schluchten, durchzogen von Wasserläufen, die sich über hohe Wasserfälle in liebliche Seen ergießen. Das Kalksteingebirge beherbergt interessante Höhlen, in denen viele Reptilien ihr zuhause haben.

Die geographische Position Thailands hat sich seit über 160 Millionen Jahren immer in äquatorialer Position befunden und der hier entstandene Regenwald legt mit seinen Baumgiganten ein eindrucksvolles Zeugnis darüber ab. Es wird geschätzt, dass auf einem Hektar Regenwald mehr als 200 florale Varietäten zu finden sind. Das Herz des Khao Sok Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks | Keine Kommentare zu Der Khao Sok Nationalpark