Urlaub in der Natur, zum Wandern, Camping, Tauchen oder Radfahren. Ferien für die ganze Familie – auf der ganzen Welt

Von der Ostsee bis nach Bayern: Das eigene Land im Kurzurlaub kennen lernen


Warum in die Ferne schweifen, wenn doch das Gute so nah liegt? Das könnte man sich denken, wenn man die Ergebnisse einer Analyse der Buchungszahlen von Expedia.de anschaut. Der Reiseanbieter hat in einer Untersuchung der Buchungszahlen die beliebtesten Reiseziele der Deutschen und die Aufsteiger des Jahres 2012 festgestellt. Für Kurzurlaube zieht es deutsche Urlauber vor allem in das Heimatland, denn auch hier kann man eine spannende Städtereise erleben.

In Kategorie: Allgemein

Der Nationalpark Olymp


Der bekannteste der insgesamt 10 Naturparks Griechenlands dürfte der Nationalpark Olymp sein. Er wurde bereits 1938 gegründet. Das an der griechischen Ostküste in der Provinz Makedonien gelegene Bergmassiv ist das höchste Gebirge Griechenlands. Davon gilt der dritthöchste Gipfel Stefani als der Thron des Zeus. Und damit sind wir direkt in der alt-griechischen Mythologie angekommen. Der Berg galt den alten Griechen als der spirituelle, Licht umflutete Wohnsitz der Götter mit Zeus als dem Göttervater. Um den Menschen ins Bewusstsein zu rufen, Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks

Der Nationalpark Bialowieza


Der Nationalpark Bialowieza kann sich rühmen, Teil des zentraleuropäischen Tieflands im östlichen Weichselbecken zu sein. Hier befindet sich der letzte Tiefland-Urwald Europas. Es handelt sich aber nicht nur um ein Wald- sondern auch um ein ausgedehntes Heidegebiet. Die Bialowieza Heide erstreckt sich über eine Fläche östlich von Warschau bis hin in südwestliche Regionen von Minsk. Er gehört sowohl zu Polen als auch zu Weißrussland. Genau in dieser Grenzregion zieht sich die Wasserscheide zwischen Ostsee und dem Roten Meer entlang. Insgesamt Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks

Der Nationalpark Bayrischer Wald


Der Nationalpark Bayrischer Wald liegt an der Grenze zu Tschechien und bildet mit dem direkt in einander übergehenden tschechischen Nationalpark Böhmerwald eine Einheit. Diese Einheit ist die einzige in Mitteleuropa vorhandene nicht zerschnittene Waldfläche. Die ehemals forstwirtschaftlich gesteuerte Waldfläche wird bereits seit der Gründung im Jahre 1970 sich selbst überlassen und es erfolgen keine menschlichen Einmischungen mehr. Im innersten Teil dieses Naturparks befindet sich ein reines Wildgebiet. Allerdings musste in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts durch die intensiven Interventionen Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks

Nationalparks in Deutschland


Der Naturschutz in Deutschland wird zwar von den politischen Parteien, den Medien und den Umweltschützern immer wieder öffentlich diskutiert, findet aber in 14 ausgewiesenen Naturparks seinen handfesten Nachweis. 14 Nationalparks liest sich zwar als beachtliche Zahl für ein so relativ kleines Land wie Deutschland, aber die gesamte Bodenfläche aller deutschen Naturparks macht lediglich 0,54 % der Fläche Deutschlands aus. Damit steht Deutschland in Europa ziemlich am Ende der Vergleichsliste mit anderen europäischen Staaten. Der älteste deutsche Naturpark ist der Nationalpark Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks