Urlaub in der Natur, zum Wandern, Camping, Tauchen oder Radfahren. Ferien für die ganze Familie – auf der ganzen Welt

Naturparks in Mittelamerika


Wurden die ersten Naturparks in Nordamerika bereits im 19. Jahrhundert gegründet, kam es zu dieser Entwicklung in Mittelamerika erst Mitte des 20. Jahrhunderts. Die größte Anzahl an Naturparks weist Mexico mit 68, dicht gefolgt von Honduras auf mit 66 geschützten Gebieten. Erst das unter US-Amerikanischer Verwaltung stehende Costa Rica folgt Honduras mit 26 Naturparks. Obwohl die Staaten Mittelamerikas nicht sehr groß sind, zeigt sich aber auch dort ein großes Interesse, Gebiete zu schützen, gegebenenfalls zu renaturieren und für die Bevölkerung Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks