Urlaub in der Natur, zum Wandern, Camping, Tauchen oder Radfahren. Ferien für die ganze Familie – auf der ganzen Welt

Der Yellowstone Nationalpark


Der älteste Nationalpark der Welt wurde in den USA im Jahre 1872 gegründet. Er wurde nach dem Yellowstone River benannt, der wichtigste Fluss, der durch den Park fließt. Die Geysire und Schlammtöpfe haben zur Berühmtheit des Parks wesentlich beigetragen. Aber auch die außergewöhnliche Vielzahl an Wildtieren wie Grizzlybären, Bisons und Wölfen brachten dem Yellowstone Nationalpark seinen Ruf ein, einer der interessantesten und sehenswertesten Nationalparks der Welt zu sein. Seit 1978 gehört er zum UNESCO Weltnaturerbe. Das Gebiet des heutigen Yellowstone-Nationalparks Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks

Die Naturparks Nordamerikas


In den nordamerikanischen Gebieten kann man davon ausgehen, dass ein großer Teil der Nationalparks mit den Gebieten übereinstimmt, die heute noch von den amerikanischen Ureinwohnern bewohnt werden. Diese Gebiete waren und sind ihnen heilig und bergen auch heute noch eine Vielzahl an natürlichen Ressourcen, die von der Ausbeutung durch Industriebetriebe weitestgehend per Gesetz bewahrt worden sind. Besonders die Naturparks der USA, aber auch der in Kanada, erfreuen sich ganz besonderer Beliebtheit bei den Bürgern. Aber die Nationalparks sind auch ein Weiterlesen »

In Kategorie: Nationalparks